navigation
26. Jun. 2019, 08:44 Uhr
Rubrik:

Gültigkeit Pass und ID

Bald steht die Sommerferienzeit vor der Tür. Sind Ihre Ausweise noch gültig?

Falls nein, empfiehlt es sich umgehend neue Ausweise zu beantragen. Ist der alte Ausweis nicht mehr auffindbar, wird für die Neuausstellung eine Verlustanzeige der Polizei benötigt.

Die Ausweise sind persönlich zu beantragen. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen eine Zustimmung und Unterschrift eines sorgeberechtigten Elternteils. 

Die Identitätskarten können bei den Einwohnerkontrolle beantragt werden. Dazu wird die alte Identitätskarte sowie ein neues Foto benötigt. An die Fotoqualität werden hohe Anforderungen gestellt. Bei den Einwohnerkontrollen Oberrohrdorf und Bellikon können Fotos vor Ort gemacht werden. Der Pass muss beim Passbüro in Aarau beantragt werden, entweder per Internet (www.schweizerpass.ch) oder telefonisch (062 835 19 28). Für die Aufnahme der biometrischen Daten ist anschliessend ein Gang aufs Passbüro unumgänglich. Für die Ausstellung der Ausweise werden rund 10 Arbeitstage benötigt.

Sollte die Ausstellungsfrist nicht reichen vor der Abreise, kann ein provisorischer Pass direkt beim Flughafen oder auch beim Passbüro in Aarau beantragt werden. Dazu werden amtliche Dokumente über den Personenstand benötigt. Für diese Fälle wird die Gültigkeit nur für die Dauer des Auslandaufenthaltes, max. 12 Monate befristet.

Übersicht der Ausweisarten

WasWo beantragen Gültigkeit Kosten  
PassPassamt Aarau
Minderjährige 5 Jahre        
Erwachsene 10 Jahre
CHF          65
CHF        145
                                                               
Kombiangebot
(Pass und Identitätskarte)
Passamt Aarau
Minderjährige 5 Jahre
Erwachsene 10 Jahre
CHF          78
CHF        158
 
Identitätskarte Identitätskarte        

Minderjährige 5 Jahre
Erwachsene 10 Jahre
CHF          35
CHF          70
                                                                               


powered by anthrazit