navigation
25. Okt. 2018, 16:38 Uhr

Lehrstelle Fachmann/-frau Betriebsunterhalt EFZ

Wir bieten eine Lehrstelle für einen/eine Fachmann/-frau Betriebsunterhalt EFZ (Fachrichtung Hausdienst) an.

Anforderungen:
Sekundarschulabschluss oder guter Realschulabschluss
Freude an praktischer Tätigkeit drinnen und draussen
Körperliche Belastbarkeit
Sicherheitsbewusstsein
Interesse für Natur und Pflanzen
Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit
Gute Sozialkompetenz

Wer Fachmann/-frau Betriebsunterhalt lernt, ist ein/e Allrounder/in im Bereich Haus- und Werkdienst. Sie arbeiten in Heimen, beim technischen Dienst von grossen Unternehmungen, in Schulen, Sportanlagen und Werkhöfen von Gemeinden. Sie überwachen die Haustechnik und regulieren Heizungen und Klimaanlagen, beheben Störungen und reparieren kleinere Schäden selber.

Zu Ihren wichtigsten Aufgaben gehört die Pflege der Gebäude und Aussenanlagen. Sie pflegen Grünanlagen bewässern und setzen Pflanzen, schneiden Sträucher) und im Winter übernehmen sie die Schneeräumung.
Für viele Arbeiten braucht es Werkzeuge, Geräte und Maschinen, die sie selber warten. Abfälle aus den Betrieben trennen und entsorgen sie fachgerecht und selbstständig.

Die Berufslehre dauert 3 Jahre, während diesen 3 Jahren besucht man 1 Mal pro Woche die Berufsfachschule.
Die Ausbildung findet in den Schulanlagen Niederrohrdorf statt. Sie bietet einen interessanten Einblick hinter die Kulissen des Schulwesens. Es ist eine sehr vielfältige und abwechslungsreiche Ausbildung.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann sende uns deine Bewerbungsunterlagen zu. Auskünfte erteilt Maarten De Leeuwe, Leiter Hausdienste: Tel. 079 567 80 99.

Bewerbung an:
Gemeindekanzlei Niederrohrdorf
Erich Keller
Bremgartenstrasse 2
5443 Niederrohrdorf


powered by anthrazit