navigation
17. September 2018

Bericht Neuzuzügertag 2018

Interessierte Neuzuzüger auf Dorfrundgang in Niederrohrdorf

Traditionsgemäss lädt der Gemeinderat die Neuzugezogenen zu einem Dorfrundgang mit anschliessendem gemütlichem Beisammensein ein. Am Samstag 15. September war es wieder soweit.

Gemeindeammann Gregor Naef konnte 37 von den total über 330 Neuzuzügern des vergangenen Jahres bei viel Sonnenschein im Werkhof willkommen heissen. Auch einige Parteivertreter und Vertreter der Schulpflege nahmen die Gelegenheit wahr, mit den Neuzuzügern erste Kontakte zu knüpfen. Auf dem anschliessenden Dorfrundgang wurden von den einzelnen Ressortleitern das Dorf und insbesondere die öffentlichen Liegenschaften vorgestellt. Bei der neuen Schulanlage Hüslerberg der Kreisschule Oberstufe genossen die Neuzuzüger mit Blick in die weissen Alpen und das nahegelegten Naturschutzgebiet der Möser sowie einen stärkenden und erfrischenden Apéro. Maria Gschwend, Präsidentin des Natur- und Vogelschutzvereins, stellte den Neuzuzügern das interessante Naturschutzgebiet vor. Bei nach wie vor sommerlichen Temperaturen ging der Rundgang anschliessend weiter zum Begegnungsplatz im Hofacher und zurück zum Gemeindezentrum.

Zum Abschluss verwöhnte das Gemeindepersonal die Neuzuzüger im Gemeindesaal mit Grilladen und einem feinen Salatbuffet.

powered by anthrazit